Zeitsprung : 30 Jahre

23. März 2021 2 Von Thorsten

45 qm hatte die Wohnung und war ziemlich beengt, wegen der Küche, die schon da war, des Schreibtischs, den ich mitbrachte….

Die Sessel von Ikea habe ich vor ca. 20 Jahren ausrangiert. Die anderen Möbel ( Küche wurde später umgezogen und dann verkauft) habe ich zum Teil heute noch. Regal und Schrank stehen heute im Kinderzimmer. Schreibtisch ( ohne diesen Unterbau), Bürostuhl im Arbeitszimmer. Das kleine Regal rechts steht heute im Bad.Die beiden Esszimmerstühle auch in den Kinderzimmern. Den Tisch in der Küche habe ich auch noch. Vieles was später gekauft wurde ist schneller kaputt gegangen , z.b. Stühle , die wir später zukauften. Qualität gab es bis in die 80er, dann war Schluss.

Es war die Zeit vor dem Internet, man hat alles aufgehoben. Nachschlagen und Kurzweil nur über Bücher, Fernseher ( 5 oder 7 Programme gab es ) und Computer mit unvernetzten Programmen.

Deswegen : Krempel bis zur Decke. Meine Güte.