2 Dinge gehen : M-wert -89

2 Dinge gehen : M-wert -89

26. April 2021 0 Von Thorsten

Ich habe die zweite verbliebene Backunterlage aus Silikon entsorgt. Sie war nun an mehreren Stellen undicht. Wir hatten sie sehr lange in Gebrauch. Ob es 20 Jahre waren, vielleicht auch nur 15. Imnerhin. Momentan wird dann Backpapier verwendet.

Außerdem habe ich ein ewig nicht mehr getragenes Paar Wanderschuhe aussortiert,das ich noch ausgelagert hatte und dort nicht im Blickfeld war.

Früher dachte ich, man bräuchte für jede Tätigkeit ein eigenes Paar Schuhe. Die Werbung suggerierte das auch. Heute würde ich zum Wandern auf gar keinen Fall Schuhe mit einer harten Sohle nehmen. Barfußschuhe passen sich dem Untergrund an und entlasten den Fuß , zumindest bei mir. Ein Schuh mit einer festen Sohle geht noch gut auf glattem Untergrund,aber wehe es sind herausstehende Steine wie auf alten Straßen eingebaut. Der Fuß ist dann wie eine Wippe und es besteht Gefahr umzuknicken, die Muskulatur an den Knöcheln muss ständig gegensteuern. Man geht wie auf Eiern. Mir ist das passiert, als ich neulich die Gartenschuhe mit fester Sohle anhatte, der vertraute Weg wurde plötzlich anstrengend und unsicher. Füße wollen sich an den Boden schmiegen und nicht auf einem Brett in irgendeine Richtung abkippen, wenn der Aufsetzpunkt am Boden punktförmig hervorsteht. Wie gesagt, in der Stadt weniger ein Problem, aber in unebenem Gelände schwieriger.

Es sind noch drei angerostete, geerbte und ausgelagerte Backformen gegangen, die zähle ich nicht mit.