Küchenschublade 1 : M-wert  -108

Küchenschublade 1 : M-wert -108

2. Mai 2021 0 Von Thorsten

Ich werde nach und nach alles in der Küche durchgehen. Theoretisch ist nichts dazugekommen, aber es gibt vielleicht einzelne Dinge die gehen können.

Eine Schublade enthält Dinge, die mit Essen und Kochen zu tun haben, aber kein großes Essbesteck.

Das Aussortieren geht in der Küche nur zusammen mit meiner Frau. Und Entscheidungen sind schwieriger. Wer möchte gerne etwas Aussortieren, was später für das Essen vermisst wird. Das würde mehr weh tun als falsch sortierte Klamotten.

Beim Essen hört der Spaß auf

Es ist womöglich ein uralter Instinkt, Nahrung und Utensilien dafür zu horten.

6 Dinge können gehen : 2 Deckel für Katzenfutter, Set von Plastikspießen ( uralt ), Messerschärfer, Milchspieker, 1 Eislöffel ( will niemand benutzen, war ein altes Gratisgeschenk ).

Die anderen Dinge werden verwendet, auch beide Nussknacker. Große Nüsse kommen in die eiserne Jungfrau , alles andere in einen klassischen Nussknacker ( ich persönlich vermeide ihn, habe mich damit einmal übel am Daumenballen gequetscht ).

Kuchen möchten wir nicht mit Riesengabeln essen, etwas Kultur muss sein. Die Plastikverschlüsse sind im Dauereinsatz z.b. für Katzenfutter oder anderes, was nicht umgefüllt werden kann, weil gerade kein Gefäß da ist oder weil die Originalpackung aus Papier praktischer ist ( z.b. Backkakao, Grieß,….) .

Es gibt einen Korkenzieher und ein Taschenmesser mit Korkenzieher dran. Aber für das Taschenmesser braucht man mehr Kraft und es hat keine Hebelwirkung. Insofern bleiben beide Dinge.

Der Flaschenverschluss ist auf der Abschussliste. Wir werden noch eine Sektflasche kaufen, um zu testen, ob man sie mit dem Verschluss verschließen kann. Ich bin mir fast sicher, dass der nur für Weinflaschen passt und die haben heute meist einen Drehverschluss.