Putzen als Meditation – wer lacht da ?

13. Mai 2021 0 Von Thorsten

O.k. Bügeln muss bei uns niemand mehr, aber die Küche und den Fußoden sauber halten ist schon entspannend finde ich.

“Mit dem Wegräumen von Schmutz macht man auch die Seele frei und ist dann frei für neue Aufgaben”

https://www.n-tv.de/ratgeber/Wie-Schrubben-entspannt-article21290023.html