Der zweite Glastisch geht, M-wert -222

Der zweite Glastisch geht, M-wert -222

13. Juni 2021 0 Von Thorsten

Der erste Glastisch ist schon vor einer Weile gegangen. Beide Tische waren quasi Erbstücke.

Auf dem zweiten Glastisch stand jetzt länger der Drucker und das NAS. Dieser Glastisch wird dem Sozialkaufhaus gespendet. Drucker und NAS stehen nun auf dem Klapptisch, den ich neulich korrekt zusammengebaut hatte.

Wo der Klapptisch stand ( im Waschraum ), steht jetzt ein kleines Regal, das vorher neben dem Glastisch stand.

Fröhliches Stühlerücken , nur eben mit Tischen.

Der Drucker steht jetzt höher und ist besser bedienbar . Er wird für die Schule genutzt. Hausaufgaben müssen eingescannt und versendet werden.

Der Glastisch stand schon lange auf der Beobachtungsliste, „Gewöhnung“ und „Wertigkeit“ haben eine bessere Analyse verhindert. Letztlich waren ja auch drei Möbelstücke beteiligt, das ist nicht ganz so naheliegend.

Der scharfe Blick im reduzierten Haushalt hat geholfen.

Letztlich ist das Holzregal für Blumen nicht mehr verfügbar, es ist ja jetzt im Waschraum. Dafür haben sich andere Möglichkeiten ergeben und der schwere Glastisch kann gehen. Im Waschraum würde man notfalls auch ohne das Holzregal auskommen. Sollte der Hängekaktus im Herbst nicht mehr da sein, dann wäre das an der Wand befestigte Regalbrett frei und könnte im Waschraum installiert werden. Dann wäre auch das Holzregal überflüssig. Das ist nur so eine Idee , vielleicht behalten wir den Hängekaktus noch , ich weiß es jetzt noch nicht.

Der M-wert erniedrigt sich auf -222