Der K(r)ampf um die Glasflasche

3. August 2021 0 Von Thorsten

Wir haben erst beim vierten Anlauf Essig und Essigessenz in der Glasflasche bekommen.

Die Essigessenz ist eine Eigenmarke von E*e*k* . Der Tafelessig von K*hne .

Kühne ist ein Deutsches Unternehmen und plant nach eigenen Angaben keine Umstellung auf Plastik.

Die Flaschen haben einen Plastikverschluss. Leider bekommen wir Essig nicht bei unserem mobilen Unverpacktladen auf dem Markt.

Kontrovers das Einmalglas versus recycletes/ recyclebares Plastik. Aber das ist ja nicht sicher, am Ende schwimmt es doch irgendwo den Fluss runter in Asien oder so…..