Büroschrank reloaded : M-wert -260

Büroschrank reloaded : M-wert -260

5. August 2021 2 Von Thorsten

Ich bin wieder einmal am Büroschrank um festzustellen : wer mehr hat , muss mehr verwalten.

Es gibt keinen Vertrag 0815, der dir alles gleichzeitig liefert : Strom, Wärme, Entsorgung, Mobilfunk, Kabelinternet, Wasser.

Dasselbe gilt für Versicherungen. Es gibt keine Kombinationspolice , die dir die Sparten Kranken, Leben und Sach in einer einzigen Police vereint.

Am Ende hast Du zig Papiere verschiedener Vertragspartner.

Wenn dann noch Auto, Fahrrad ( Rechnung) Immobilien , diverse Mitgliedschaften  , Zeugnisse, Rechnungen für erworbene Gegenstände/Geräte, Unterlagen aus Angestelltsein und/oder Selbstständigkeit über Jahre und Jahrzehnte dazukommen , dann wird daraus ein Büroschrank.

Je mehr Besitz du hast, desto mehr Unterlagen hast du

Genau genommen ist der Büroschrank ein Möbelmonster, dessen Inhalt kein Spaß macht. Dabei wurde er schon mehrfach gezähmt und ehemals gab es schon Unterlagen im benachbarten Regal.

Lichtblicke sind die Lücken zwischen den einzelnen Gegenständen. Zeitweise hätten die Böden durchkrachen können, so wie es in einem Wohnzimmerschrank passiert war.

Ich habe diesem Schrank den Kampf angesagt, heute ist ein Ordner entfernt worden, nachdem der Inhalt gesichtet und auf andere vorhandene Ordner umverteilt wurde.

Etwas Papier, ein paar Kunststofftrennblätter sind dabei zum Recyclen herausgekommen. Es gibt Potential, Zeit ist momentan nur etwas knapp, also wieder :

Schritt für Schritt

Durch den Ordner erniedrigt sich der M-wert auf -260. Die Trennblätter habe ich nicht gezählt.