Ein paar Dinge gehen : M-wert -372

Ein paar Dinge gehen : M-wert -372

16. September 2021 0 Von Thorsten

Je weniger Dinge ich habe desto mehr von den Verbliebenen sind in Gebrauch. Unnützer Plunder und Dekoirrsinn sind gegangen. Ich hoffe es wenigstens 😉

Der Vorteil ist nun, dass die Durchsicht verbliebener Gegenstände schneller geht. Es macht irgendwie auch Spaß und hat etwas Beruhigendes, wenn die Dinge um einen herum die sind, die man benötigt oder die einen erfreuen. Ich kann Dinge auffinden, weiß ungefähr was wo ist.

Heute gehen fünf Dinge, die ich nicht mehr benötige :

Ein alter viereckiger Eimer. Darin waren Fahrradsachen. Durch das Aussortieren eines Plastikkorbs aus meinem Wäscheschrank kann ich lieber diesen nehmen. Die Wände sind niedriger, der Inhalt ist sichtbarer und zugänglicher als im Eimer.

Eine unnütze Fahrradpumpe mit einem Hub von vielleicht 10cm. Vollkommen sinnfrei.

Zwei Ventilkappen, als Eins gezählt. Früher habe ich Kleinteile gar nicht oder nach Gewicht gezählt. Heute kann ich genauer sein, die Massen sind weg.

Ein Brieföffner. Es kommen nicht mehr so viele Briefe und die gehen auch leicht mit der Hand auf.

Und es geht eine Nagelbürste. Wir haben zwei. Die Ältere geht, das Holz reißt auf, ein Teil der innen liegenden Borsten verbogen.