Logistikkrise

8. Oktober 2021 5 Von Thorsten

Die Waren aus Asien kommen nicht oder nicht schnell genug nach Europa. Ikea versuchte eine Bahnlinie von Asien nach Europa einzurichten, kaufte und leaste Schiffe. Nützt nichts. Es fehlt auch das Personal zum Löschen der Waren.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Leere-Regale-bei-Ikea-article22854188.html

Glücklich kann sich schätzen wer gerade nicht umziehen muss, sich nicht komplett neu einrichten muss, Dinge gebraucht kauft, selbst herstellt oder lokal kauft.

Globaler Handel hat die Grenzen erreicht, besser regional kaufen.

Ich habe keine Angst vor Weihnachten, wir schenken wenig und Chinakrempel ist sicher nicht dabei.