Technik geht : M-wert -383

Technik geht : M-wert -383

14. Oktober 2021 0 Von Thorsten

Es gehen Geräte aus dem Ferienhaus ( die waren vor Jahren dort hingewandert ). Eine alte Fritzbox, zwei schwache USB-Ladegeräte und ein Gigaset Telefon. Festnetztelefon brauchen wir eigentlich dort nicht, mittlerweile haben wir auch etwas Empfang auf den Handies. Zumindest im Freien.

Der kombinierte DSL-Vertrag mit Festnetz ist gekündigt. Die Leitung ist zu schwach für mehrere Personen. Wir haben seit Ende des Sommers einen LTE-Router mit Außenantenne und damit die 10-fache Leistung für nur 5€ / Monat mehr. Ohne Außenantenne mit Ausrichtung würde es jedoch nicht gehen. Ich musste einmalig investieren für Antenne, Standfuß, Kabel und Adapter. Endlich Internet ohne Ruckeln. Da wir dort noch nie Fernseh- oder Radioempfang hatten ( Funk-Loch ) haben wir schon länger ein Internetradio. Bei der alten DSL-Lösung war immer wieder die Musik weg, weil die Leitung zu schwach war. Auch das ist nun behoben.

Vier gehen, eins war dazugekommen. Antenne und Zubehör habe ich nicht dazugezählt, da sie fest mit dem Haus verbunden und bilden mit dem Router eine Einheit.