Gartenbilder

3. Juni 2022 0 Von Thorsten

Nur ein paar Bilder aus unserem Minigarten. Endlich wieder ein paar Insekten. Hummeln, eine Wildbiene habe ich auch gesehen. Beim Salbei schwirren kleine Käfer herum, die wie Minimaikäfer aussehen. Als es regnete gab es keine fliegenden Insekten und mehr Schnecken 🙁

Leider wie jedes Jahr auch schwarze Blattläuse, die wirklich Schaden anrichten können. Wenn ich sie an Trieben sehe, dann war es das für. Mit Daumen und Zeigefinger kann man das Schlimmste an den jungen Trieben verhindern. Grüne Blattläuse sind nicht so schlimm, ich lasse sie. Marienkäfer besorgen es, wengleich das eine Weile dauert. Die Schwarzen sind eine Pest, schon wenige können zum Totalausfall führen.

Salbei, Staudenstütze aus Metall
Weigelie mit Hummel
Iris, Margeriten, gelbe Schafgarbe
Jungfer im Grünen, Kriechender Thymian ( verblüht ), gelber Hahnenfuß ( wild ), rechts weicher Storchenschnabel ( wild, ohne Blüten )