Sohn mistet aus

Sohn mistet aus

29. Juni 2022 10 Von Thorsten

Vorgestern hat er es angekündigt, gestern flogen die Teile raus. Ich habe nichts direkt dazu getan,Sohnemann wollte sich von Kram trennen und plant auch das Zimmer umzustellen.

Es sind sämtliche Schulsachen, Kinderspielzeug, Tand und Nerv aus einem hohen und einem kleineren Regal rausgeflogen.

Ich habe als Abtransporteur, Mülltrenner, Treppenläufer und Kistenhinsteller fungiert. Eingemischt habe ich mich nicht.

Ein einziges Teil habe ich bei der „Endverarbeitung“ gerettet : eine kleine Packung mit Feinwerkzeug, das sind Schraubendreher in Mini-Größen, mit denen man Elektrogeräte und Batteriefächer aufschrauben kann. Sohnemann hat es in die Werkzeugkiste getan 🙂

Ach, noch eine zweite Sache, ein Schnürsenkel. Der ist schon im Garten „installiert“ an der Strauchrose „Mozart“.

Eben habe ich das Lego in eine Pappkiste umgefüllt und als ich noch ein Foto machen wollte hat es ein Nachbar für seine Enkel mitgenommen. Das sollte wohl so sein. Dieser Nachbar hatte uns vor zig Jahren ein Modellbauschiff geschenkt und bekommt jetzt ein Legoschiff, Autos, Züge und anderes. So schön !

Das Lego stand keine 5 Minuten draußen.

Die nächsten Tage geht es wie früher zum Elektrorecycling. Der Container ist zu Fuß oder besser per Rad zu erreichen. Da habe ich über die letzten Jahre unzählige Dinge eingeworfen. Schlimm, schlimm, schlimm 😉